Unser Blog
Ein Quantum Empathie

 

Emotionen zu managen ist nun wichtiger denn je

In der Krise Emotionen (richtig) managen!

Gerade jetzt ist es wichtig die eigenen Gefühle zu erkennen und richtig einzuordnen, um dann angemessen mit sich selbst umgehen zu können. Emotionsmanagement ist gar nicht so leicht. Gerade in Krisensituationen - und in einer wie dieser haben sich die meisten von uns noch nie befunden - ist jeder auch erst einmal mit sich selbst beschäftigt und kann erst im zweiten Schritt auf andere zählen. Die Herangehensweisen erleben ich aktuell sehr unterschiedlich: Von "alles wird am 19.4.20 gut" bis hin zu: "Davon erholen wir uns in diesem Jahrzehnt nicht mehr".

Der "Hausarrest" bringt uns tatsächlich auf eine besondere Weise mal wieder mit uns selbst in Kontakt: Weg vom ständigen Unterwegssein, Rennen und noch schnell ein happy picture für Instagram und Facebook zu knipsen. Da sind wir: Ganz ungeschminkt und mit all unseren Sorgen und einem undurchdringlichen Emotionsmischmasch.

 

Coaching ist kein Hokuspokus

„Ich kämpfe seit Jahren mit mir, meine Stundenpreise beim Coaching zu erhöhen“, sagt eine Kollegin zu mir, die zum Coaching kommt.

 

 

Checkpoint Charlie

Als ich mit gerade 18 und frisch erworbenem Führerschein meine erste Reise nach Berlin antrat war ich einerseits sehr cool und mutig und andererseits sehr besorgt, dass ich es unbehelligt durch die DDR schaffe...

Was ein Backenzahn mit Führung zu tun hat!

Wenn wir sie gut pflegen, auf sie achten, sie putzen, reinigen und ihnen immer wieder gute Speisen zum Zerbeissen geben, dann leisten sie täglich eine unglaubliche Arbeit für uns!

In Kontakt bleiben.

Melden Sie sich zu unserem regelmäßigen EQ-Impuls an oder folgen Sie uns auf unseren Social-Media Kanälen.

EQ-Impulse sichern

TV-Auftritt von Nicole Grün bei der Landesschau Baden-Württemberg

Jetzt ansehen
Nicole Grün zu Gast in der Landesschau Baden-Württemberg